Header Tiengen

Stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende zu Gast beim Waldshut-Tiengener Stadtgespräch

06.08.2020

Die CDU Waldshut-Tiengen lädt zum Stadtgespräch mit Silvia Breher MdB am 12. August, um 19 Uhr im Stellwerk in Waldshut ein.

Die Veranstaltungsreihe „Waldshut-Tiengener Stadtgespräch“ geht in die nächste Runde. Die CDU in Waldshut-Tiengen setzt die Reihe der öffentlichen Veranstaltungen, bei der prominente Gäste zum Gespräch an den Hochrhein kommen fort. In diesem Jahr kommt die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzenden Silvia Breher nach Waldshut-Tiengen. Sie ist Bundestagsabgeordnete und dort Mitglied in den Ausschüssen für Landwirtschaft und für Familie. In der CDU Deutschlands ist Silvia Breher seit knapp einem Jahr stellvertretende Bundesvorsitzende.

„Klimawandel, Landwirtschaft und zuletzt die gesellschaftlichen Herausforderungen durch die Corona-Krise sind Themen, die uns in den letzten Monaten sehr beschäftigt haben. Wir möchten den Austausch von Politik und Bürgerschaft fördern und freuen uns, mit Silvia Breher eine Spitzenpolitiker in unserer Stadt begrüßen zu können“, so die CDU-Vorsitzenden Nathalie Rindt und Philipp Studinger.


Die öffentliche Veranstaltung findet am Mittwoch, 12. August 2020, um 19 Uhr auf der großzügigen Terrasse des Stellwerk in Waldshut statt. Neben Silvia Breher nimmt auch Bundestagsabgeordneter und CDU-Kreisvorsitzender Felix Schreiner an der Diskussion teil. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der öffentlichen Veranstaltung teilzunehmen. Hygienemaßnahmen, wie sie in Gaststätten und bei Veranstaltungen verlangt sind, sind zu beachten. Mund-Nasen-Bedeckungen können bei Bedarf gestellt werden.

Die Einladung kann hier heruntergeladen werden: Flyer Waldshut-Tiengener Stadtgespräch.

Stadtgespräch
Silvia Breher
 

Home | Links | Impressum | Sitemap
© CDU Waldshut 2014